Kindertherapie

Kindertherapie ist die Therapie für Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren.

Neurologische und orthopädische Erkrankungen/Entwicklungsverzögerungen bei Kinder werden hier therapiert. Ziel der Behandlung ist es, dem Kind motorisches Lernen zu ermöglichen. Durch Berührungs- und Bewegungsreize werden:

  • die Regulation des Muskeltonus unterstützt
  • Bewegungsmuster angebahnt

Das Bobath-Konzept bezieht Alltag und Lebensumfeld des Kindes mit ein und erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den Eltern.

 

Insbesondere werden hierbei Schädelasymmetrie bei Babys und Entwicklungsverzögerungen bei Babys und Kinder behandelt.

 

 

 

Helen praktijk foto 21